Stefan Gubser Rotating Header Image

Besuch bei Microsoft…

Als MCP (Microsoft Certified Professional) habe ich mitte Dezember 08 eine Einladung zum TechNet Event zum Thema „Windows 7, Windows Vista und das Microsoft Desktop Optimization Pack“ erhalten und mich dazumals sofort angemeldet, denn die Events sind immer gut besucht und die Teilnehmerzahl ist beschränkt.  Nebenbei spekulierte ich mit der Möglichkeit Windows 7 vor dem Beta Release Live zu sehen 😉 Heute war nun der Besuch bei Microsoft Schweiz angesagt. Von 9 Uhr bis 16 Uhr gab es Präsentationen und Live Vorführungen zu den einzelnen Themen. Zwischendurch immer wieder kleinere Pausen mit Zwischen- verpflegungen und am Mittag einen Lunch (man wurde schön umsorgt) 🙂 Interessante Themen waren u.a. das „Microsoft Deployment Toolkit“, welches ein einfaches Handling für Applikationen, Treiber, Service Packs etc. bei Images, oder bei Image Updates bietet. Das „Microsoft Advanced Group Policy Management“ bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten bei der Auswahl und Verwendung von GPOs. Weitere Tools, wie auch Windows 2008 R2 Features wurden vom kompetenten Referenten vorgeführt und erklärt.

Ja… dann kam Windows 7! Gespannt war ich und ich wurde positiv überrascht. Der erste Eindruck fand ich gut, ich wo eigentlich kein Fan von Vista bin. Klar und ich weiss, Windows 7 hat den Kern und die Optik von Vista, aber ich sah diverse Verbesserungen im Management und Usability, wo mich nun auch mehr ansprechen, auch optisch. Ein kurzer Überblick zu ein paar Neuerungen: Systray / Quicklaunch wurden zusammengefasst und bieten mehr Funktionen. Der Taskmanager wurde mit Sysinternals Tools erweitert. Das Startmenü bietet bei den Applikationen „Recent Einträge“. Media Center 7 unterstützt nun HDTV/SAT und hat aktuelles Codecs… und noch vieles mehr. Speedmässig wird Windows 7 anscheinend nochmals 30-40% zu Vista SP1 zulegen.

Was ich bislang gesehen gefällt mir und die Beta wird installiert. Interesse? Der öffentliche Release ist für den  8. /9. Januar 09 geplant.

Sobald die Artikel zu diesem TechNet Anlass aufgeschaltet sind, werde ich meinen Post mit den Links erweitern.

Update 13.01.09: Hier ein Link zur Windows 7 Beta Präsentation (149 Seiten, Powerpoint) vom Anlass. Bei Interesse habe ich ebenso die W2008 R2 Präsentation.

3 Kommentare

301 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

3 Kommentare bei “Besuch bei Microsoft…”

  1. #1 roefe
    on Jan 10th, 2009 at 16:45

    Ciao Gufi,

    Wow, cool. Würde auch gerne wieder mal so ne Art Event besuchen. Der letzte dieser Art war meinerseits in Orlando, Florida (nicht MS) in 2005 (ha schon so lange her…).

    Schaue auch recht zuversichtlich auf 7, angesichts der Release Versprechungen werde ich wohl versuchen Vista auszulassen und privat wie geschäftlich eher 7 ins Auge fassen. Nimmt mich ja wunder wie lange es geht bis die mehr Kapazitäten für den Download der Beta1 haben (müsste mal via Technet Abo versuchen…).

    Das AIK (Windows Automated Installation Kit) aus dem MDT ist jedenfalls ziemlich nützlich. Habe das benutzt für PXE (via PXELinux auf Windows) um Vista PE zum laufen zu bringen. Damit Treiber in einem Vista Image hinzuzufügen ist wirklich recht easy (btw. vLite ist ausserdem recht cool).

    Cheerio us Tokyo,
    Roefe

  2. #2 Stefan
    on Jan 13th, 2009 at 23:09

    Hoi Rolf,
    irgendwann gegen Samstagabend konnte die Beta wiederum für jedermann gedownloaded werden und unterdessen auch ohne DL Limite. Wie ich Dich kenne, hast Du die 2.5GB schon lange geleecht 😉

    Habe nun meinen Post mit einem Link zur Windows 7 Beta Slide ergänzt. Bei Interesse habe ich noch eine Präsentation zu W2008 R2 und zum Thema Advancing Desktop Management.

    Gruss aus der Schweiz

  3. #3 roefe
    on Jan 18th, 2009 at 10:01

    Ciao Gufi,

    Kennst mich gut, 😉 .
    Letzte Woche in einer VM ohne Probleme installiert und mehrmals ein bisschen rumgeklickt usw. Erster Eindruck ist recht positiv. Obwohl es natürlich quasi ein Service Pack zu Vista ist, sind die Defaults viel besser gewählt, was es ein wenig übersichtlicher und flinker macht, PSH ist integriert, Drivers sind alle da, etc…
    Danke für die Slides, werde sie sicher durchbrowsen.

    Cheerio us Tokyo,
    Roefe

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen...? Danke!