Stefan Gubser Rotating Header Image

Baobab

Nun ist es einen Monat her, seit ich den Baobab Setzling gepflanzt habe. Relativ schnell (in der ersten Woche) schauten schon die ersten grünen Sprosse aus den Verzweigungen 🙂

Den zweiten Setzling habe vor mehr als 2 Wochen ebenfalls angepflanzt, aber der scheint sich mehr Zeit zu nehmen…

 

4 Kommentare

407 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Baobabs angekommen…

So… diese Woche sind nun meine vor mehr als zwei Monaten bestellten Baobab Setzlinge angekommen :-)Baobab bestellt? Hier könnt Ihr nachlesen.

Während der Wartezeit habe ich noch einen zweiten Sprössling nachbestellt. Man(n) weiss ja nicht, vielleicht hat der eine keine Lust zu Wachsen, oder der Baobab bereitet mir soviel Freude 😉 Nach der Reise aus Senegal wurden die Setzlinge in der Schweiz wohl nochmals umgepackt.

Den ersten Setzling habe ich mal angepflanzt… und bin gespannt, wie der afrikanische Affenbrotbaum gedeiht… 

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

367 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Baobab…

Baobab? Was ist den das? Das habe ich auch gedacht, als ich einen Artikel anfangs Monat in einem Magazin gelesen habe. Werbung für das Magazin mache ich nun nicht, da ich eh kein Geld bekomme und denen immer Geld bringe… 😉

Weiter mit Baobab… 

Nun ein Baobab ist der Setzling eines afrikanischen Affenbrotbaumes. Von denen sagt man, dass dies der Baum des langen Lebens sei, da er bis zu 2000 Jahre alt werden kann. Speziell finde ich die dicken mächtige Stämme und die vielen Verzweigungen der Äste, die in alle Himmelsrichtungen wachsen.

baobab.jpg

So einen Baobab Setzling habe ich mir hier bestellt. Die Baobab Setzlinge werden in einem Ausbildungsprogramm für Jugendliche in Dakar, Senegal gezüchtet und mit dem Kauf unterstützt man gleichzeitig diese Organisation – also ein gute Sache!

 

2 Kommentare

868 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram