dem Nebel entflohen…

In den letzten 5 Tagen zeigte sich das Wetter in den unteren Lagen von seiner langweiligen Seite. Nebel… Nebel… und nichts als Nebel.

Daher war am Mittwoch eine Ausfahrt in höhere Lagen, in die Richtung der Sonnenstrahlen angesagt.

 sihlsee_1.jpg sihlsee_2.jpg

(Klick – für ein grösseres Bild) 

Die Bilder zeigen den leicht zugefrorenen Sihlsee, wo wir über Mittag vorbeigefahren sind. An gewissen Stellen des Ufers war sogar freies Eislaufen angesagt. Im Hintergrund sieht man die schneebedeckten Berge der Ferien- und Sportregion Hoch-Ybrig.

 

4 Kommentare

  1. Hoi Gufi,
    Dein Bild finde ich sehr schön. Hast ein gutes Auge für interessante Motive. Finde es sehr ausdruckstark und gelungen. Das war aber noch nicht Deine Superkamera oder? Die Bildproportionen sind auf alle Fälle 4:3. Oder irre ich mich?

    Gruss Reto

  2. Hallo Reto,
    Danke!

    Habe unterdessen noch ein zweites Bild hinzugefügt.

    Du hast es richtig erkannt, die Fotos stammen von meiner kleinen Canon Powershot S70, wo ich schon für die „unterwegs…“ Zeiten verwendet habe.

    Gruss Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.