Stefan Gubser Rotating Header Image

NASA TV

Die NASA überträgt wie immer Live die aktuelle Space Shuttle Mission und so habe ich gestern zur frühen Nachtstunde und auch wiederum heute Abend mit Interesse NASA TV geschaut. Aktuell ist es STS-125, welche u.a. wichtige Reparaturen und Updates beim Weltraum-Teleskop Hubble vornimmt.

Ich finde es fazinierend, die Tätigkeiten und Abläufe Live mitzuverfolgen zu können inkl. den Funksprüchen zwischen der Mission Control und den Astronauten. Zusätzlich gibt es zwischendurch eine ergänzende Moderation und Grafiken zum aktuellen Thema. Schaut mal rein!

Aktueller Shuttle Mission TV Schedule

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

199 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

unterwegs… @07.05.2009

Wie schon am letzten Sonntag war ich auch gestern auf einer Biketour. Von der Sonntagstour (wir waren zu Dritt, gute 55km in die Region des Atzmännig und Oberricken) gibt es leider keine brauchbare Bilder. Dann beim nötigen Halt wegen des einsetzenden Hagels (!) habe ich auch nicht gerade an Fotos gedacht.

Dafür nun ein paar Einblicke vom gestrigen Abend. Sie stammen aus der Nähe von Goldingen um ca. 19 Uhr.

So wie die Kühe schauen, glaube ich, dass diese mich unterdessen schon kennen 🙂 Wer erkennt die Person im blauen Trikot? 😉

 20090507_02_220  

(Klick – für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

215 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Schöne Ostern!

1 Kommentar

226 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

unterwegs… @11.04.2009

… und zwar mit dem Bike. Nach der ersten „Einfahr-Tour“ vom letzten Samstag mit Reto unternahm ich heute meine 2. Tour. Eine eigentliche „Standardstrecke“ aus dem letzten Jahr und führte via Rapperswil-Jona, Güntisberg, Goldingen, Atzmännig, St. Gallenkappel, Eschenbach, Rüti wiederum nach Rapperswil-Jona.

Es war so richtig schön warm, auch auf mehr als 800m Höhe. Seit mehr als einer Woche ist allgemein der Einzug des Frühlings in der Natur gut sichtbar mit allen seinen schönen Eigenschaften, wie auch zum Beispiel die warmen Temperaturen um 20 Grad in den letzten Tagen.

Details zur Strecke  und  Google Earth KML Datei

1 Kommentar

196 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Winterrückblick 2008-2009

Ein kleiner Rückblick. Am 20. März 2009 sprach man vom astronomischen Frühling und prompt gab es wiederum an diesem Tag einen Wintereinbruch. Allgemein zeigte sich dieser Winter von seiner „harten“ Seite, was mich wenig störte. Lieber ein „richtiger Winter“ als gar keiner und so fiel an 21 Tagen Schnee. Der erste Schneefall startete am 30. Oktober 2008 und endete mit ein paar letzten Schneeflocken am 24. März 2009.

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

150 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram