Grittibänze zum Samichlaus…

Der 6. Dezember ist bei uns ein besonderer Tag in der Adventszeit. Als Kind gab es früher einen „Chlaussack“ gefüllt mit Schokolade, „spanischen Nüssli“, Mandarinen  und einem selbergebackenen Grittibänz.

Heutzutage feiern wir diesen Tag immer noch, einfach mit einem Grittibänz! 🙂

Meine Mutter backte für uns einige „Bänze“ aus 2kg Mehl…

 

 

 

 

 

 

 

und ich habe mich ebenfalls dabei „versucht“, wie auf den beiden unteren Bilder ersichtlich ist.

 

Mhmmm! Uns schmeckte es!

Open Movies…

In der aktuellen Coop Zeitung hat es einen interessanten Artikel über „Open Movies“. Dies bedeutet, dass die Filme gratis und legal heruntergeladen werden können. Möchte man einen DVD Abzug, kostet dies dann.

Der Film „Elephants Dream“ (ein vollständig computeranimierter Trickfilm) ist nun zum Beispiel so ein Open Movie. Verfügbar in verschiedenen Sprachen und in der Auflösung 1920 (HD) und 1024. Schaut Euch mal den Artikel aus der Coop Zeitung an.

 

zum 1. Advents-Wochenende…

ein paar Lichter… und von einem noch „Mini Weihnachtsbaum“ auf dem heimischen Balkon…

Der kleine „Weihnachtsbaum“ (im braunen Topf) ist eine Zuckerhut-Fichte. Anscheinend soll die immer schön gleichmässig kegelförmig Wachsen. Weiter soll die Fichten-Art nach 10-15 Jahren so ca. 100 bis 150cm gross sein – also ein langsames Wachstum. Ältere Zuckerhut-Fichten können eine Höhe bis zu 3m erreichen.

Da bin ich ja mal gespannt.

Auf alle Fälle hat mir das Bäumchen im Gartencenter schon so gut gefallen, dass ich es mit der Lichterkette unbedingt gleich mitnehmen musste 🙂