Stefan Gubser – Glückspost

Im April 2012 erhielt ich von der Glückspost eine Anfrage, ob ich bei einer “Namensvetter” Story Lust hätte dabei zu sein, da ich den gleichen Namen wie der Schauspieler habe.

Die Idee dahinter war, dass der Fotograf ein Foto mitbringt und dann ein ähnliches Foto von mir macht und der Reporter während eines Interviews mich ein paar Dinge fragt.

Der passende Hintergrund fand ich während einem Besuch im neu eröffneten Stadtmuseum Rapperswil-Jona. Ende April Termin für die Fotos und im Mai war dann das Interview an der Reihe.

Grundsätzlich war die Sache und der Ablauf angenehm und ich habe ebenfalls meine Freude und eine Erinnerung daran.

Das Ergebnis sieht man hier! auf Seite 2 🙂

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.