Stefan Gubser Rotating Header Image

Heilig Hüsli bei Rapperswil…

Das Foto entstand an einem Tag im April und zeigt die Brückenkapelle Heilig Hüsli am Brückenkopf der historischen Holzbrücke Rapperswil und Hurden. Mit dem Bau der Seedamm Brücken für den Strassen- und Eisenbahnverkehr und dem Abbruch der historischen Seebrücke blieb die Kapelle lange als einzig sichtbarer Überrest auf einer kleinen Insel zurück. Im Jahr 2001 wurde der Bau des Holzstegs zwischen Hurden und Rapperswil in Anlehnung an die historische Wegführung über die alte Holzbrücke abgeschlossen und seither ist das Heilig Hüsli und die 841m lange Holzbrücke für viele Einheimische und Touristen sehr beliebt.

(Klick für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

106 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Lichterzauber zur Weihnachtszeit in Rapperswil-Jona…

Lichterzauber zur Weihnachtszeit in Rapperswil-Jona… immer wieder besonders Schön, wenn die Zeit für die Weihnachtsbeleuchtung da ist. 

(Klick für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

107 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Ein goldener Herbsttag…

Farbenprächtige Bäume an einem traumhaften Gewässer gesehen in Schlatt / ZH. Wahrlich ein goldener Herbsttag wie aus dem Bilderbuch…

(Klick für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

128 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Kapelle St. Ursula in Kempraten…

Die Kapelle St. Ursula in Kempraten (Rapperswil-Jona) wurde urkundlich erstmal im Jahr 835 erwähnt und dient heute als Friedhofskapelle. Besonders schön finde ich die Kapelle und die zwar wenigen aber umso schöneren Rosen an diesem stillen und friedvollen Ort…

(Klick für ein grösseres Bild)

 

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

135 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Insel Ufenau – Kirche St. Peter und Paul

Dieses Bild entstand auf der Insel Ufenau und zeigt die Kirche St. Peter und Paul. Leider ist die Insel seit Oktober 2016 für Touristen gesperrt, da die Gastwirtschaft und jegliche Infrastruktur auf der 0.12 Quadratkilometer grossen Insel umgebaut wird. Zudem ist die Kirche und Kapelle geschlossen.

Im Mai 2018 kann man die Insel wieder besuchen und geniessen.

(Klick für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

110 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram