Stefan Gubser Rotating Header Image

Enziane

Enziane - April 2014_480

 

Nun blühen sie wieder im Garten… die wunderbaren Enziane.

(Klick für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

210 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Aprilwetter…

01.04.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Starke, stürmische Winde bereits gestern Dienstag und auch heute ein windiger Start in den April mit seinem typischen „Aprilwetter“ mit Wind, Regen, Graupelschauer und dann wieder Sonnenschein… so wie es sich für einen Tag im April gehört…

(Klick für ein grösseres Bild)

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

221 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Frühlingszeit am Kerenzerberg

11.04.2014_02Die Zeit vergeht wie im Fluge… es ist unbedingt wieder einmal Zeit, für einen neuen Blogeintrag.

Heute Nachmittag bin ich dem Alltag kurz entflohen… zu einer Region, welcher mir gut tut. Schön, die vielen Farben zu geniessen 🙂

(Klick für ein grösseres Bild)

3 Kommentare

196 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Murgsee Wanderung – 26.10.2013

Oberer Murgsee (1820m)

Dieses Jahr war für mich eine kurze Wandersaison. Diese begann erst spät und endete früh. Nun ja… Die letzte grössere Wanderung war Ende Oktober und führte wieder einmal zum Murgsee (1820m) und Murgseefurggel (1985m). Auf dem weiteren Weg liefen wir beim imposanten Mürtschenstock (2441m) vorbei, bis zum Ausgangsort Mornen (1160m). Da es bereits Spätherbst gewesen ist und zuvor schon einmal Schnee lag, waren die Wiesen bereits braun.

Es war ein schöner Abschluss mit vielen tollen Berg- und Naturimpressionen 🙂

Weitere Bilder findet man hier!

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

258 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

Wanderung Chäserrugg (2262m) – 21.08.2013

Churfirstenkette – Bergstation Chäserrugg (rechts oben)

Nein, ich war nicht kürzlich auf den Chäserrugg (2262m) gewandert, sondern ich habe in meinem Blog noch ein wenig Nachholbedarf.

kurz vor dem Abstieg ins Valsloch…

Am 21. August wanderte ich meine zweitletzte grössere Tour im 2013. Meine Route startete bei Iltios (1342m) bei der Station der Standseilbahn Unterwasser (906m) – Iltios. Dort führte mich der Wanderweg via Stöfeli (1682m) auf den Chäserrugg (2262m).

Nach einer Mittagspause lief ich gleich neben dem Chäserrugg auf dem Hochplateau Rosenboden den gut 3 Kilometer langen Rundweg (Höhendifferenz 60m) ab. Empfehlenswert auch für Nichtwanderer, da der Weg gut ausgebaut ist. Wieder zurück auf dem Chäserrugg nahm ich den steilen Abstieg ins Valsloch, von wo es dann weiter nach Walenstadt (427m) ging.

Weitere Impressionen findet man hier!

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

451 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram