Stefan Gubser Rotating Header Image

Wanderung Murgsee – Schwarzstöckli (2385m)

Am vergangenen Mittwoch unternahmen Reto Loser und ich eine Wanderung im Murgtal. Kurz nach 8 Uhr starteten wir mit unserer Tour ab dem Parkplatz P1 in Merlen (1098m) in Richtung Mornen (1335m), Murgsee (1820m) und Murgseefurggel (1985m). Nach einem Mittagessen mit einem kühlen Bier aus des Rucksack entschieden wir uns für einen weiteren Aufstieg auf das Schwarzstöckli (2385m). Der Weg zum Schwarzstöckli ist nur etwas für gute Bergwanderer und so auch beschrieben und ist oft sehr steinig und führt unterhalb des Felsens über eine  Strecke mit viel Geröll. Kurz nach 14 Uhr machten wir uns dann wieder auf den Rückweg via Murgseefurggel, Ober Mürtschen (1732m), Unter Mürtschen (1494m), Gspon (1384m) nach Merlen (1098m) wo wir kurz vor 18 Uhr beim Parkplatz angekommen sind. Wie ich finde ist diese Tour eine sehr eindrückliche und schöne Wanderung in der Bergwelt-Natur. Übrigens, viele Bäche säumen den Weg und laden zum Planschen oder Abkühlen während einem warmen Tag ein.

Ein paar Impressionen… – GPS Daten zur Wanderung

Panoramas   (Klick für ein grösseres Bild)

Panorama Unter Murgsee

Panorama Ober Murgsee (1820m)

Panorama Murgseefurggel (1985m)

360 Grad Panorama Schwarzstöckli (2385m)

Eintrag zur Wanderung im Blog von Reto und seine Bilder.

2 Kommentare

1.550 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

2 Kommentare bei “Wanderung Murgsee – Schwarzstöckli (2385m)”

  1. #1 Reto
    on Aug 1st, 2009 at 12:25

    Hallo Gufi,
    danke für Dein Beitrag und die schönen Panoramaphotos. Das Gebiet ist wirklich sehr schön und natürlich geblieben. Schade haben wir die roten Wasserbäche die so rot geleuchtet haben nie fotografiert. Die haben mich richtig fasziniert. So mitten in der Natur ein rot schimmernder plätschender Bach.

    Keep going ;-).
    Gruss Reto

    PS: Wie gehts Deinen Fersen??

  2. #2 Stefan
    on Aug 1st, 2009 at 15:03

    Hallo Reto,
    stimmt, die Bäche mit den vielen roten Steinen haben wir vergessen… Ich habe ebenfalls ein paar neue Fotoideen. Vom Rückweg habe ich u.a. keine Fotos gemacht. Meine Blasen an den Füssen? Grösser! Ein paar Blasen mehr… nach der 2. Wanderung innerhalb von 3 Tagen, aber meine Füssen warten auf die nächste Wanderung 😉

    Gruss Stefan

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen...? Danke!