was macht eigentlich der Baobab?

Ende August 2007 habe ich letztmals von meinem Baobab Setzling berichet. Schon lang ist es her. Eigentlich wollte ich mal in der Winterzeit darüber berichten. Doch von einem blätterverlierenden und dann schon bald blätterlosen Baobab zu berichten, machte mir dann verständlicherweise keinen Spass. Ein Stämmchen ohne Blätter blieb bald alleine in der Erde zurück. Ich machte mir darüber wenig Sorgen… wusste ich doch ein wenig mehr… und gab weiterhin regelmässig Wasser.

(Klick – für ein grösseres Bild)

Im Frühjahr erwachte der Baobab und machte neue Triebe. Meine Geduld der letzten Monate wurde belohnt. Er wuchs und wuchs wie noch nie zuvor und das oberste Blatt ragt aktuell in einer Höhe von rund 28cm 🙂 Wie sieht es wohl in ein paar Wochen aus?

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.