Stefan Gubser Rotating Header Image

Ausflug auf die Insel Ufenau…

Gestern musste und durfte ich das tolle Wetter unbedingt für einen Ausflug auf die Insel Ufenau ausnützen. Zuletzt war ich am 22.10.06 auf der Insel und ich wollte eh wieder vorbei. Kaum auf dem Schiff und erst recht auf der Insel angekommen, kann man gut, wie ich finde, seinen Alltag hinter sich lassen. Sogar ein wenig Ferien Feeling kam bei mir auf 🙂

Ein paar Infos zur Insel Ufenau:

Seit dem Jahre 965 ist die Insel im Besitze des Klosters Einsiedeln. Die Insel ist zwar im Privatbesitz, doch ist sie öffentlich zugänglich. Ufnau oder Ufenau? Eigentlich ist der ganz korrekte Name Ufnau. So steht es auch in den Landkarten und Fahrplänen der Schiffe.

Eigentümer und Verwalter der Insel ist das Kloster Einsiedeln. Daher ist das Baden auf der Insel untersagt. Bei einem Rundgang auf der Insel trifft man auf die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit achäologischen Funden eines gallorömischen Tempels aus dem 2./3. Jahrhundert und auf die St. Martins Kappelle.

Mehr Bilder findet man hier… Viel Spass!

 

2 Kommentare

474 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

2 Kommentare bei “Ausflug auf die Insel Ufenau…”

  1. #1 roefe
    on Mai 27th, 2007 at 8:59

    Aloha Gufi,

    Wenn ich so die schönen Pics anschaue, fällt mir auf wie sehr grün es bei euch ist. In meinem Umfeld ist primär alles grau.

    Sayonnara
    Roefe

  2. #2 Stefan
    on Mai 31st, 2007 at 18:09

    Hallo Rolf,
    die Natur hat in den letzten Wochen auch Dank dem dieses Jahr
    besonders tollen April schnell auf „Grün“ gewechselt.

    Die vergangenen Maitage waren wieder mehr nass und kalt…
    Egal – tut der Natur nur gut!

    Gruss Stefan

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen...? Danke!