Baobab

Nun ist es einen Monat her, seit ich den Baobab Setzling gepflanzt habe. Relativ schnell (in der ersten Woche) schauten schon die ersten grünen Sprosse aus den Verzweigungen 🙂

Den zweiten Setzling habe vor mehr als 2 Wochen ebenfalls angepflanzt, aber der scheint sich mehr Zeit zu nehmen…

 

4 Kommentare

  1. Ciao Gärtner.

    Dem Topf an erwartest Du das aus dem Zwergli ein gröberer Baum wird ;-). Handumkehrt, wird der Topf die 2000 Jahre wohl nicht überleben :-).

    Cheerio
    Roefe

  2. Ciao Roefe,
    also ich hoffe doch schwer, dass da mal was Grösseres und Grünes heranwächst 🙂
    Das Interessante ist, was aus diesem „Trockenen“ Setzling mit Wasser heranwächst
    und bevor sie gross werden, fangen sie ja erst damit an, klein zu sein 😉

    Gruss vom Bäcker und Gärtner

  3. Hallo Stefan
    Ich habe soeben einen Baobab Samen aus einem „Pflanzen-Zoo“ in die Erde gesetzt und warte nun geduldig … Woher hast du die Setzling. Das würde mich interessieren. So könnte ich meine Ungeduld überlisten. Danke für deine Antwort auf mail@zimpix.ch.

    Gruss Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.