Stefan Gubser Rotating Header Image

Wetterrückblick April 2007

Der wärmste Monat April seit 143 Jahren titelten manche Medien in den letzten Tagen. Wahrhaftig war der letzte Monat mit 23 Tagen in Folge ohne Regen und Temperaturen die normalerweise Anfang Juni erwartet werden der wärmste April seit 143 Jahren (seit Beginn der Messungen vor 143 Jahren) laut MeteoSchweiz. Auch die Sonnenscheindauer war in den meisten Gebieten der Schweiz mindestens doppelt so hoch, wie in einem durchschnittlichen April und so gab es Tagestemparaturen bis zu 28 Grad. Hier ein Wetterrückblick zum aktuellen Wettergeschehen vom Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie. Der nun gegen Ende dieser Woche einsetzende Regen (Endlich! Mag mancher gedacht haben) und der Rückgang der Temparaturen tut der angesammelten Trockenheit in der Natur nur gut.

 

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen...

227 mal gelesen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
rssinstagram

0 Kommentar bei “Wetterrückblick April 2007”

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen...? Danke!